kunst-center-berlin
HomeRegistrierungMerkzettel
   
Nummer: 179

Ernst Barlach
(1870 - 1938 )
Der Puppenspieler
Holzschnitt
Maße: 10,6 x 13,2 cm
Datierung: 1922

Literatur
Lautz-Oppermann (1952), Seite 58, 59 mit Abb.;
Schult (1958), Werkverzeichnis Nr. 184;
Buchheim (1959), Seite 281;
Reed (1977), Nr. 234;
Kräubig (1989), Seite 54, Nr. 37 mit Abb.;
Davis (1989), Seite 32, Nr. 100-12 mit Abb.;
Jentsch (1989), Seite 270 ff, Nr. 118;
IKD (2002), mit Abb.
Gutachten
Gutachten auf Wunsch.
Preis:  100,00 Euro

 
Merkzettel

PDF Ausdruck

PDF Ausdruck



 


Biografische Daten des Künstlers

Ernst Barlach
1870 - 1938

Mit 25 Jahren studiert Barlach 1895 in Paris bei der Académie Rudolphe Julien, bevor er 1904 bei Mütz in Hamburg keramische Arbeiten anfertigt. 1906 reist er mit seinem Bruder nach Russland. 1909 erhält er in Florenz den "Villa Romana-Preis". 1910 bezieht er sein Atelier in Güstrow. Ab 1933 hat er wegen seiner politischen Einstellung Schwierigkeiten. Barlach verstirbt 1938 in Rostock.