kunst-center-berlin
HomeRegistrierungMerkzettel
   
Lot: 30

Marc Chagall
(Witebsk 1887 - 1985 Saint Paul de Vence)
Le Clown Fleuri
Original Farblithographie
Maße: 32,2 x 24,5 cm
Datierung: 1963

Provenienz
Privatsammlung
Literatur
Chagall - Lithographe (1963), Band 3, Nr. 399 mit Abb.
Gauss (1998), Nr. 399 mit Abb.
IKD (2019), Katalog zu Marc Chagall, SR. Nr. 314
Gutachten
auf Wunsch

Schätzwert: 240,00 Euro

 
Merkzettel

PDF Ausdruck

PDF Ausdruck



 Gebot abgeben
 
Bieternummer:
 
Passwort:
 
Ihr max. Gebot:
Euro
 
 
Sollten Sie noch keine Bieterdaten haben, können Sie sich hier registrieren.
 


Biografische Daten des Künstlers

Marc Chagall
Witebsk 1887 - 1985 Saint Paul de Vence

Marc Chagall wurde 1887 in Witebsk geboren. Ab 1906 erhielt er Malunterricht bei Jehuda Pen, 1907-1908 Studium in St. Petersburg. 1909 lernte er seine erste Frau Bella Rosenfeld kennen, die er 1915 heiratete. 1910 übersiedelte er nach Paris, wo er bis 1914 blieb. Zahlreiche Ausstellungen. Rückreise über Berlin nach Witebsk. 1920-1922 Aufenthalt in Moskau. 1922 Berlin, ab 1923 wieder in Paris. In den folgenden Jahren entstanden bedeutende Arbeiten. 1937 erhielt der Künstler die französische Staatsbürgerschaft. 1941 Ausreise in die USA, wo Bella 1944 plötzlich verstarb. 1945 entwarf er die Bühnenausstattung für Strawinskys Feuervogel an der Metropolitan Opera New York. 1947 kehrte er nach Paris zurück. 1950 Übersiedlung nach Vence. 1952 heiratete Chagall Valentine (Vava) Brodsky. 1966 Übersiedlung nach Saint-Paul-de-Vence, wo der Künstler 1985 verstarb. Chagall gehört zu den bedeutendsten und vielseitigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Sein Werk umfasst neben Ölgemälden, Gouachen, Zeichnungen, Radierungen, Lithographien und Holzschnitten auch Skulpturen, Wand- und Deckenmalerei, Entwürfe für Glasfenster und Mosaiken.