kunst-center-berlin
HomeRegistrierungMerkzettel
   
Lot: 67

Kees van Dongen
(Delfshaven 1877 - 1968 Monte Carlo )
Im Cabaret
Original Farblithographie
Maße: 31,5 x 24,5 cm
Datierung: 1901
links oben signiert

Weitere Original Farblithographie auf der Rückseite.
Es existiert eine Vorarbeit: Aquarell und Kohle, Auktion Versailles, 2010, Zuschlag: 5.800 €
Literatur
Juffermans (2002), Seite 11 mit Abb.
Maier-Preusker (2012) mit Abb.
Gutachten
auf Wunsch

Schätzwert: 450,00 Euro

 
Merkzettel

PDF Ausdruck

PDF Ausdruck



 Gebot abgeben
 
Bieternummer:
 
Passwort:
 
Ihr max. Gebot:
Euro
 
 
Sollten Sie noch keine Bieterdaten haben, können Sie sich hier registrieren.
 


Biografische Daten des Künstlers

Kees van Dongen
Delfshaven 1877 - 1968 Monte Carlo

Kees van Dongen wurde am 26. Januar 1877 in Delfshaven bei Rotterdam geboren. Er besuchte die Kunstgewerbeschule, um den Beruf eines technischen Zeichners zu erlernen. 1897 zog er nach Paris um Maler zu werden. Seinen Unterhalt verdiente er sich zunächst mit Nebentätigkeiten, so als Träger in den Markthallen oder Anstreicher. Durch sein Atelier am Montemarte lernte er Picasso und Matisse kennen. Zunächst zu den Fauvisten zu zählen, wandelte er später seinen Stil zum Realismus, jedoch ohne seine Farbigkeit zu verlieren. Durch viele Porträtaufträge wurde er der Modemaler der eleganten Gesellschaft.