kunst-center-berlin
HomeRegistrierungMerkzettel
   
Lot: 69

Georg Eisler
(1928 - 1998)
Bauchrednerin
Original Linolschnitt
Maße: 30,5 x 27,5 cm
Datierung: 1973

Literatur
IKD (2017), SR. Nr. 266 mit Abb.
Gutachten
auf Wunsch

Schätzwert: 150,00 Euro

 
Merkzettel

PDF Ausdruck

PDF Ausdruck



 Gebot abgeben
 
Bieternummer:
 
Passwort:
 
Ihr max. Gebot:
Euro
 
 
Sollten Sie noch keine Bieterdaten haben, können Sie sich hier registrieren.
 


Biografische Daten des Künstlers

Georg Eisler
1928 - 1998

Georg Eisler wurde in Wien geboren. 1936 emigrierte er über Moskau und Prag nach London. Dort studierte er an der School of Art und der Manchester Academy. 1944 war er Schüler von Kokoschka in London. 1968-1972 Präsident der Wiener Secession. 1987 Gastprofessor an der Universität der Künste in Berlin, später auch in Hamburg. Er zählt zu den wichtigen Künstlern des 20. Jahrhunderts. Werke in bedeutenden Museen wie Albertina Wien, Uffizien Florenz und London.